StartseiteArchivAbstimmungen/Wahlen 2014

Volksabstimmung vom 09. Februar 2014
Kantonale Vorlagen:
Volksinitiative "Abschaffung der Liegenschaftssteuer"
Angenommen mit 57% Ja

Eidgenössische Vorlagen:

Bundesbeschluss vom 20. Juni 2013 über die Finanzierung und den Ausbau der Eisenbahninfrastruktur (FABI). Direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative "Für den öffentlichen Verkehr".
Angenommen mit 62% Ja

Volksinitiative "Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache - Entlastung der Krankenversicherung durch Streichung der Kosten des Schwangerschaftsabbruchs aus der obligatorsichen Grundversicherung"
Abgelehnt mit 69,8% Nein

Volksinitiative "Gegen Masseneinwanderung"
Angenommen mit 50,3% Ja
__________________________________________________________________________

Volksabstimmung vom 18. Mai 2014
Kantonale Vorlagen:

Gesetz über Ausbildungsbeiträge (Stipendiengesetz), Referendumsabstimmung
Angenommen mit 70% Ja

Eidgenössische Vorlagen:
Bundesbeschluss über die medizinische Grundversorgung (direkter Gegenentwurf zur Volksinitiative «Ja zur Hausarztmedizin»)
Angenommen mit 88% Ja

Volksinitiative «Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen»
Angenommen mit 64% Ja

Volksinitiative «Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)»
Abgelehnt mit 76% Nein

Bundesgesetz über den Fonds zur Beschaffung des Kampfflugzeugs Gripen (Gripen-Fonds-Gesetz)
Abgelehnt mit 53,4% Nein
__________________________________________________________________________

Volksabstimmung vom 28. September 2014
Kantonale Vorlagen:
keine

Eidgenössische Vorlagen:
Volksinitiative vom 21. September 2011 «Schluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes!»
Abgelehnt mit 71,5% Nein

Volksinitiative vom 23. Mai 2012 «Für eine öffentliche Krankenkasse»
Abgelehnt mit 61,8% Nein
__________________________________________________________________________

Volksabstimmung vom 30. November 2014
Kantonale Vorlage:
Änderung des Universitätsgesetzes, Referendumsabstimmung
Resultat: Angenommen mit 55% JA

Eidgenössische Vorlagen:
Volksinitiative «Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)»
Resultat: Abgelehnt mit 59,2% NEIN

Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen»
Resultat: Abgelehnt mit 74,1% NEIN

Volksinitiative «Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)»
Resultat: Abgelehnt mit 77,3% NEIN